Nur noch 00Tage 00Std 00Min 00Sek bis zum Heiligen Abend

Rekord Besucherfrequenz für SILLPARK

SILLPARK Innsbruck erreicht 2016 Umsätze von 111 Mio. Euro

Rekord-Besucherfrequenz im ersten vollen Jahr nach Modernisierungsoffensive

Der SILLPARK im Zentrum von Innsbruck zieht im Jahr eins nach dem Refurbishment ein äußerst positives Resümee: Der Center-Umsatz kletterte 2016 auf rund 111 Millionen Euro, das ist ein Plus von 8% im Vergleich zum Vorjahr. Auch bei der Kunden-Frequenz wurde ein neuer Rekord erzielt: Fast 5,7 Millionen Menschen besuchten den SILLPARK, das sind um 9% mehr als 2015. Der Branchenmix auf den insgesamt 30.000 m² wird laufend verfeinert: Als neue Shops kamen der Geschenke-Artikel-Händler Partyfiesta und Villa Kuchenbunt, ein innovatives Konzept für Backbegeisterte, in den SILLPARK.

PDF Download

Bild Paket